Trogbrücke als Verbindungssteg für Personen und Medien

Brücke über die Fils in Ebersbach

Bauherr: C.A. Greiner u. Söhne GmbH & Co KG

Baujahr: 2015

Projektleitung: Dipl-Ing (FH) Erpo Wittlinger

Abmessungen:
Länge: 36,00 m
Breite: 2,50 m

Konstruktion: Trogbrücke mit Haupttragwerk aus Brettschichtholz, zwei Querträgerebenen und Profilrostbohlen-Belag

Unsere Leistungen: Konzeption, Enwurf und Tragwerksplanung

Beschreibung:

Die Trogbrücke in Holzbauweise überspannt eine Länge von ca. 36 Metern bei einer Breite von ca. 2,50 Metern. Zwei in Geländerebene angeordnete Brettschichtholzträger bilden das Haupttragwerk und werden durch innen liegende Stahlrahmen ausgesteift. Durch eine oberseitige Abdeckung aus Titanzinkblech und einer seitlichen Holzverschalung ist das Tragwerk optimal geschützt.

Zwei Querträgerebenen schaffen Platz für Versorgungsleitungen und Gehbelag. Profilblechroste dienen als besonders rutschfeste und dauerhafte Belagsoberfläche.

Ein angesetztes Geländer aus Stahl mit horizontalen Edelstahlseilen als Füllung dient als Absturzsicherung.